Stefan Grund (@eay)

Cologne, Germany

The below is an off-site archive of all tweets posted by @eay ever

February 2020

@JJBs_Cinema Jap. Gegen die Bayern müssen wir nicht gewinnen. Zuletzt Freiburg oder als nächstes Hertha sind wichtig. 😅

via Tweetbot for iΟS in reply to JJBs_Cinema

Bis auf die erste Viertelstunde bin ich zufrieden. 😅

via Tweetbot for iΟS

. (@ RheinEnergieStadion for FC Cologne vs Bayern Munich in Köln, Nordrhein-Westfalen) swarmapp.com/c/9nNbuXnZcFm

via Foursquare Swarm from Cologne, Germany

Meine Oma wäre heute 90 Jahre alt geworden. Happy Birthday, Oma! 🎉 pic.twitter.com/9LzJBBq6hJ

via Tweetbot for iΟS

@foodfindr Hauptproblem: Wir bekommen Push-Notifications für unsere Haustürklingel, aber uns fehlt ein Bild dazu. Das will ich so angehen.

via Tweetbot for iΟS in reply to eay

♫ Work, work, work, work, work, work. twitter.com/HypercodeStudi…

via Tweetbot for iΟS

Happy Weltradiotag!

via Tweetbot for iΟS

MrAlexisPereira Teaching my first English course this semester has been rewarding but I don’t know what to do with this student pic.twitter.com/Sgn07Kaq6D

via Twitter for iPhone (retweeted on 9:26 AM, Feb 12th, 2020 via Tweetbot for iΟS)

@supergarv Da ist der Punkt: Alles was ich über die Serie gehört und gelesen habe, klingt so als sollte ich das mögen. Aber als ich den Anfang dann sah, war das bisher zumindest eben nicht der Fall.

via Twitter for iPhone in reply to supergarv

@frankfeil @GillyBerlin In Echtzeit brauche ich sie in der Tat nicht. Über @spoonbill_io bekomme ich sie ja auch verzögert per RSS-Feed. Klar, man kann auch bezweifeln, ob man sie überhaupt _braucht_, aber den Bedarf hab ich schon öfter verspürt & es ist interessant zu sehen, wieviel Mühe darin steckt.

via Twitter for iPhone in reply to frankfeil

@supergarv @HeydtJens Alles über vier Stunden stellt mich derzeit vor unüberwindbare zeitorganisatorische Hürden. Daher kann ich nur noch kurze Indie-Games und Call of Duty spielen.

via Twitter for iPhone in reply to supergarv

@supergarv (Garvin! Wann soll ich mir das alles geben?) Ich hab vor Ewigkeiten die ersten paar Folgen gesehen und konnte damit nichts anfangen, aber… vielleicht muss ich dem nochmal eine Chance geben…

via Tweetbot for iΟS in reply to supergarv

@GillyBerlin Für Pinned Tweets, geänderte Bios, Websites oder Locations aber eben nicht. (Aber gut, auch das kann man alles in Tweets ankündigen.)

via Tweetbot for iΟS in reply to GillyBerlin

@supergarv Ok, dann kommt das auf die (Rentner-)Liste. Es sei denn @HeydtJens gibt mir frei. 😏

via Tweetbot for iΟS in reply to supergarv

@Fadenaffe Das ändert sich alles so schnell hier, wer soll da noch mitkommen? 😅

via Tweetbot for iΟS in reply to Fadenaffe

@GillyBerlin Joar, finde ich in dem Fall nicht. Sind ja eh öffentliche Informationen und z.B. im Tech-Umfeld ist es ja oft üblich, dass Leute während eines Konferenzbesuchs ihren Namen zu “XY @ Konferenz” umbenennen und dann würde man sowas auch mitbekommen. Genauso neue Pinned Tweets.

via Tweetbot for iΟS in reply to GillyBerlin

@Fadenaffe Ach das geht? Ich ändere mein Bild ja nur alle 10 Jahre. 🙈

via Tweetbot for iΟS in reply to Fadenaffe

Ich frage mich wie gesagt bereits länger, warum Twitter nicht zwischen manuellen und automatisierten Tweets unterscheidet. Letztere könnten dann automatisch veröffentliche Status-Updates zu geänderten Namen, Avataren oder auch Daten aus anderen Apps (z.B. Checkins) sein.

via Tweetbot for iΟS in reply to eay

(Entdeckt habe ich das Tool in einem Blogeintrag von @lehrjulian: julian.digital/2020/02/06/inv…)

via Tweetbot for iΟS in reply to eay

Ich habe sowas schon länger gesucht und frage mich weiterhin, warum Twitter das nicht selbst anbietet: @spoonbill_io informiert euch per Email oder RSS-Feed (!) über Änderungen von Namen, Bios, Locations, Websites und Pinned Tweets eurer Verfolgten. spoonbill.io

via Tweetbot for iΟS

@uxekution Vielleicht mal @PRwebcare fragen, ob er Zeit hat oder jemanden kennt. :)

via Tweetbot for iΟS in reply to uxekution from Cologne, Germany

@MrNiceGuybrush I hope Wonder Woman 1984 will be DC’s Thor Ragnarok. 🤓

via Tweetbot for iΟS in reply to MrNiceGuybrush

tim_cook Some of the most amazing photos I’ve ever seen are the ones that only come out with . This is a beautiful view of the Hohenzollern Bridge with the stunning Cologne Cathedral in the background. Captured by Apple Schildergasse team member Jo K. 🇩🇪 pic.twitter.com/vYWG4XQYfJ

via Twitter for iPhone (retweeted on 1:18 PM, Feb 11th, 2020 via Tweetbot for iΟS)

Mein Favorit von Bong Joon-ho bleibt »The Host«. 🤓

via Tweetbot for iΟS in reply to eay

»1917« hingegen hat es mir angetan: Ein (alb-)traumhafter Echtzeittrip in One-Take-Optik durch die Absurdität des Kriegs, diesmal den filmisch eher vernachlässigten ersten Weltkrieg. Hat mich gefesselt, war lyrischer als »Dunkirk« und wäre Entschädigung für dessen Oscars gewesen.

via Tweetbot for Mac in reply to eay

Dass »Parasite« die beiden Top-Kategorien gewonnen hat, ist für mich nicht ganz nachvollziehbar. Habe ihn am Freitag noch gesehen: Unbestreitbar ein guter Film (4/5★), aber wird dem Hype nicht ganz gerecht, da m.E. doch wenig überraschend und auch filmisch nicht allzu besonders.

via Tweetbot for Mac in reply to eay

✅ 19 / 24 richtige Tipps. Damit konnte ich erneut meinen Highscore von 2014 aufstellen. 19 scheint jedoch die unüberwindbare, magische Grenze zu sein. pic.twitter.com/Te4ZCbI63k

via Tweetbot for Mac in reply to eay

Hier noch meine diesjährigen Oscar-Tipps. Ich sehe »1917« ganz vorne mit Best-Picture-Sieg und fünf weiteren Trophäen. pic.twitter.com/sqZnJAOr7u

via Tweetbot for Mac

@i_am_fabs Den Comic? Großartig! (Die Serie? Noch nicht gesehen.)

via Tweetbot for iΟS in reply to i_am_fabs

@yasmintee @Herrndorf @GillyBerlin Ich stand neulich – ohne Auto – vor genau diesem Automaten und wunderte mich, warum der so tief ist. Und mich alle Leute angucken. 😅

via Twitter for iPhone in reply to yasmintee

@cowboyjoe87 @tante Nur dass Palpatine gleich eine alles verändernde Flotte hervorgezaubert hat. Was hat Merz zu bieten?

via Tweetbot for iΟS in reply to cowboyjoe87

@SaraSoueidan - @alfredapp: A Mac without it, is unusable to me.
- @culturedcode’s Things: The first todo app, that really works for me.
- @NotionHQ: My personal wiki.

via Tweetbot for iΟS in reply to SaraSoueidan

@TobiasKestin @amazon Oh ja! Aber ich war ja selbst eher so Bravo Screenfun. ;)

via Tweetbot for iΟS in reply to TobiasKestin

@TobiasKestin @amazon Liegt an CBS. Umso länger Picard läuft, umso länger laufen die Trekkie-Abos.

via Tweetbot for iΟS in reply to TobiasKestin

MattheusBerg regel nr. 1: posiert niemals mit weißen schildern pic.twitter.com/a83f2nsE7q

via Twitter for iPhone (retweeted on 1:05 AM, Feb 7th, 2020 via Tweetbot for iΟS)

@Amujan Früher, als wir alles auf einmal bekommen haben, war alles besser!

via Tweetbot for iΟS in reply to Amujan

@spreeblick (Gut, er hat zum Ende hin die Brücke mit seiner persönlichen Familienhistorie geschlagen. In dem Fall gut. Passiert in der Sendung aber häufig eben nicht.)

via Twitter for iPhone in reply to eay

year_progress ▓▓░░░░░░░░░░░░░ 10%

via Progress Bar Server (retweeted on 12:44 AM, Feb 7th, 2020 via Tweetbot for iΟS)

@spreeblick Mir erschließt sich das Konzept der Sendung auch nicht: Wie kann ein Comedian nach den Ausführungen einer Holocaust-Überlebenden ohne ein Wort der Einordnung diesen Nonsens erzählen? Klar, lachend lässt’s sich besser einschlafen, aber ich verstehe diesen Gäste-Mix echt nicht.

via Tweetbot for iΟS in reply to spreeblick

Warum immer dann, wenn ich im Home Office bin? 🙉 pic.twitter.com/a49CHr7YpB

via Tweetbot for iΟS

@reeft Gerade auch gesehen und gedacht. Das war sehr gut. Das anschließende Interview mit AKK auch.

via Tweetbot for iΟS in reply to reeft

Birds of Prey. (@ Euromaxx Cinemas in Kerpen, North Rhine-Westphal) swarmapp.com/c/8cUZzv4xA3E

via Foursquare Swarm from Kerpen, Deutschland

@CastroPodcasts I’ve searched for/added the new @MediaPioneerCom podcast Tech Briefing this morning (techbriefing.podigee.io/feed/mp3), but a couple of hours later I still can’t add it. Any suggestions? pic.twitter.com/DIbdHcqnZ2

via Tweetbot for iΟS

Vielleicht doch keine so gute Idee den Live-Stream von der ISS auf dem Hyperscreen* anzuzeigen. Space-Tech ist unzuverlässig. 😅

* Das ist unsere TV-App, die auf unserem Office-TV random Projekte, GIFs, Speisekarten, Fotos, Kennzahlen oder ausgewählte Videos anzeigt. pic.twitter.com/HH5sfmGfG9

via Tweetbot for iΟS

Nachdem @mkalina über seinen Wechsel zu @feedbin bloggte, habe ich den Feedreader-Dienst auch getestet – und bin nun auch von Feedly dorthin gewechselt. Empfehlungeay.cc/2020/feedbin/Iog

via TweetDeck

.@simon_deliver hat mit 99 Smartphones in einem Bollerwagen Google Maps verwirrt & virtuelle Staus erzeugt. Und so aufgezeigt, welche Auswirkungen die Digitalsphäre auf die analoge Welt hat (nämlich freie Straßen, weil alle Autos umgeleitet wurden). eay.cc/2020/99-smartp…

via TweetDeck

@feedbin I have one feature request, even though I don’t know if it’s possible due to Facebook’s restrictive APIs: Add Instagram support. Would be great to follow some IG users without the need of using it’s app and algorithmic timeline.

via Tweetbot for iΟS in reply to eay

@feedbin Hi, I recently switched from Feedly to Feedbin. It’s really a great service, especially the newsletter and Twitter integration, and I just became a subscriber (and blogged about it eay.cc/2020/feedbin/).

via Tweetbot for iΟS

Heute sichert GitHub alle aktiven Repos für 1.000 Jahre in der Arktis.

Und weil ich mich selbst sehr wichtig nehme, habe ich daher mal all meine Blogposts in Markdown-Dateien exportiert und in einem Repo archiviert: github.com/stefangrund/ea…

Blogpost dazu: eay.cc/2020/1017-jahr…

via Tweetbot for Mac

Seit wann sind denn @SkySportDE-Streams in @Onefootball Integriert? Sehe gerade, dass man sich kostenlos internationale Highlights ansehen kann und für 3,99€ Streams von Pokalspielen. Und AirPlay scheint auch zu gehen, womit die Integration schon besser als die Sky Go-App ist.

via Tweetbot for iΟS

Älter werden = Schriftgröße in Software erhöhen

via Tweetbot for Mac

Ich versuche daher immer die Abhängigkeit von Herstellern möglichst gering zu halten und darauf zu achten, dass die wichtigen Smarthome-Funktionen (wie etwa Heizung, Rolladen) lokal laufen und kein Internet benötigen. Homematic (Non-IP) ist dabei z.B. vorbildlich.

via Tweetbot for iΟS in reply to eay

“Wer billig kauft, kauft zwei mal. Und wer smart kauft, kauft immer wieder.” @dantz über Nachhaltigkeit bei Smarthome-Geräten. youtu.be/CKW059VRcIo

via Tweetbot for iΟS

NicolaSturgeon Scotland will return to the heart of Europe as an independent country - 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 pic.twitter.com/Pc2fibYnG4

via Twitter for iPhone (retweeted on 12:04 AM, Feb 1st, 2020 via Tweetbot for iΟS)